Warnstufe Orange für Dienstag bei fast 40 Grad für Mallorca ausgerufen

| | Mallorca |
Es wird sehr heiß auf der Insel.

Es wird sehr heiß auf der Insel.

Foto: Aemet

Mallorca steht die bislang extremste Hitzewelle in diesem Sommer bevor. Laut dem Wetterdienst Aemet soll das Quecksilber am Dienstag auf fast 40 Grad steigen. Deswegen gilt in der Mitte der Insel, im Westen, Südwesten und Süden erstmals in dieser Jahreszeit die Warnstufe Orange. Das bedeutet, dass man sich tunlichst nicht allzu lange in der prallen Sonne aufhalten sollte.

Bereits für Montag wurde für die gleichen Regionen bei Höchstwerten um 36 Grad schon die Warnstufe Gelb dekretiert. Diese soll auch noch am Mittwoch gelten. Danach sinken die Temperaturen etwas ab, liegen aber weiter über 30 Grad.

Nachts dürfte vielen das Schlafen zunehmend schwerer fallen. Es werden dann 22 Grad mit zum kommenden Wochenende hin steigender Tendenz erwartet. In diesem Bereich liegen dieser Tage die Höchstwerte an einigen Orten in Deutschland.

Der Wind weht eher schwach, doch manchmal auch stark aus unterschiedlichen Richtungen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 11 Tage

@Gloria: In den arabischen Wüsten wird seit über 1.000 Jahren Schleier getragen - also alles kein Problem - außer in manchen Köpfen ... @Jose: Möglicherweise überfordert es Ihr Leseverständnis: mein Kommentar war als Antwort auf Michel gedacht und nicht für Sie. @HajoHajo: Eine unsystematische Auflistung von Einzelartikeln ohne jegliche wissenschaftliche Relevanz - besser Sie konzentrieren sich auf Gastro, da kennen Sie sich aus.

Michel / Vor 11 Tage

@Gloria An Hitzschlag und Verkehrsunfällen stirbt in dem Jahr keiner, solche Krankheiten sind im Moment nicht vorgesehen 🤣, hab auch dieses Jahr noch nix von Influenzatoten gehört, das war alles die Corona und Gretel Thunfisch kennt sogar den Verursacher 🙈 Im Herbst und Winter wird das große Erwachen kommen, dann geht die EU-Betteltour in die nächste Runde.

HajO Hajo / Vor 11 Tage

Aus dem Archiv MM =

25-08-2000 | Nachrichten | Lokales ...40´3 Grad! Und es bleibt heiß...Feuchte Hitze: Mallorca tropisch

04-07-2003 | Nachrichten | Lokales ....Heißester Juni seit 138 Jahren...Durchschnittswert lag 4´5 Grad höher als Juni-Mittel

02-07-2004 | Nachrichten | Lokales ...Gesund durch die Hitze...Ideales Badeklima: Höchstwerte von über 30 Grad / Historische Rekordwerte beim Stromverbrauch

Jose / Vor 11 Tage

@Majorcus: Dein Comment interessiert hier wie immer wirklich keinen! Schalte dich ab, und lass die Leute wandern wann immer sie möchten.....!

Gloria / Vor 11 Tage

Hauptsache der Maulkorb wird schön getragen , mal sehen wieviele am Hitzschlag sterben oder umfallen, aber das wird ja statistisch nicht erfasst .

Cashman1 / Vor 11 Tage

Dann muss es unter den neuen Qualitätstouristen schon einige „ Liebhaber“ geben, die mit Maske eine Shopping Tour durch Palma machen und so um die € 5.000 am Tag ausgeben, wie es die Träumer aus der Abteilung Inselexperten sich so wünschen.

Majorcus / Vor 12 Tage

Wer bei den Temperaturen wandert, dem ist nicht mehr zu helfen ...

Michel / Vor 12 Tage

Bei Wanderungen mit Gesichtsburka spart man sich da die Mitnahme von Trinkwasser 🤣🤣