Neuer Anlegesteg für den Hafen von Colònia de Sant Jordi

| | Mallorca |
Der Hafen von Colònia de Sant Jordi.

Der Hafen von Colònia de Sant Jordi.

Foto: Ultima Hora

Die Hafenbehörde von Mallorca und den Nachbarinseln, IB Ports, hat den Hafen von Colònia de Sant Jordi im Südosten von Mallorca mit einem neuen Holzsteg veredelt. Damit sollen laut einer Pressemitteilung vom Montag mehr Anlegeplätze für Boote geschaffen werden.

Vor allem im Sommer wird es in dem kleinen Hafen immer recht eng, so dass der neue Steg eine große Entlastung darstellt. Das Konstrukt hat eine L-Form und ist 1,20 Meter breit.

In Colònia de Sant Jordi verbringen auch viele Deutsche jedes Jahr regelmäßig ihre Sommerferien. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.