So entwickelte sich die Zahl der Flüge von und nach Mallorca im Juli

| | Mallorca |
Blick in den Kontrollturm des Flughafens von Mallorca.

Blick in den Kontrollturm des Flughafens von Mallorca.

Foto: Enaire

Die Zahl der im Airport Son Sant Joan auf Mallorca abgefertigten Flüge hat sich im Juli verglichen mit den Vormonaten erholt. Wie die Flugsicherung Enaire am Mittwoch mitteilte, handelte es sich um 21.730 Verbindungen, mehr als in den von der Coronakrise bestimmten Monaten April bis Juni. 14.141 waren internationale Flüge.

Verglichen mit Juli 2019 ging die Zahl jedoch erwartungsgemäß stark zurück, und zwar um 54,3 Prozent.

Mehr noch als die Verbindungen mit dem Ausland erholte sich die Zahl der Inlandsflüge auf dem Mallorca-Airport. Hier ging es verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat nur um 40,9 Prozent zurück. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

@Fritz: Sie haben recht mit der Forderung nach Passagierzahlen - warum werden die nur nicht veröffentlicht? Wer hat ein Interesse an der Verbreitung möglicherweise irreführender, möglicherweise unvollständiger Informationen?

Fritz / Vor 1 Monat

Mich würden die Passagierzahlen interessieren? wie ich gehört habe, kommen die Flieger teils halb leer an? Oder gibt es eine Internetseite, wo man sehen kann, wieviele Flüge und wieviele Passagiere hier ankommen und gehen ? Danke für die Antwort.

Majorcus / Vor 1 Monat

"Steigende Infektionszahlen: Sorge auf Mallorca vor deutscher Reisewarnung" Quelle: www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-infektionen-auf-mallorca-sorge-vor-deutscher-reisewarnung-16901408.html Mal sehen, was sich dann entwickelt ...

Markus Eder / Vor 1 Monat

Leider sind die Angaben zur Anzahl der abgefertigten Flüge nur von begrenzter Aussagekraft. Das tatsächliche Passagieraufkommen wäre aussagekräftiger. Zudem dürften die verschärfte Maskenpflicht seit Mitte Juli 2020, die Quarantänepflicht für Briten und neuerdings die stark steigenden Infektionszahlen bei Corona auf den Balearen dämpfend auf die Besucherzahl wirken.

malte / Vor 1 Monat

und jeder Flug aus Catalonien bringt mehr Infizierten nach Palma. Armengol wird sich freuen.