Mallorca tüftelt am Schulstart nach den Ferien

Palma, Mallorca |
Der Schulstart ist eines der großen Themen auf Mallorca in diesen Tagen.

Der Schulstart ist eines der großen Themen auf Mallorca in diesen Tagen.

Foto: Archiv

Wegen der Corona-Pandemie wird auf Mallorca derzeit heftig über den Schulbeginn nach den Sommerferien diskutiert. Sowohl Eltern als auch Lehrer zeigen sich nach Angaben der MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" besorgt darüber, dass nicht genügend Vorkehrungen zum Infektionsschutz getroffen werden könnten.

Am kommenden Donnerstag, 27. August, soll deshalb eine Konferenz zwischen der Zentralregierung in Madrid und den einzelnen spanischen Regionen stattfinden, bei der erörtert werden soll, unter welchen Bedingungen der Schulstart vollzogen wird, der für Grundschulen und Unterstufen für den 10., für die Oberstufe für den 15. September vorgesehen ist.

Auf Mallorca sind verschiedene Szenarien vorgesehen. Unter anderem soll nun noch geklärt werden, welche arbeitsrechtlichen Ansprüche Eltern haben, wenn ihre Kinder wegen eines Corona-Falls in der Klasse zu Hause bleiben müssen.

Geplant sei ein Schuljahr mit "normalem" Präsenzunterricht, allerdings mit strengen Hygienemaßnahmen und einem schlüssigen Konzept, was im Falle von auftretenden Corona-Fällen passiert, versicherte die spanische Bildungsministerin Isabel Celáa. Der Kontakt mit den Regionen in den vergangenen Wochen sei konstant und fruchtbar gewesen.

Trotzdem fordern mittlerweile viele Eltern in Spanien eine freiwillige Rückkehr zum Schulunterricht, um ihre Kinder vor möglichen Infektionen zu schützen. Eine entsprechende Petition auf der www.change.org wurde bereits mehr als 12.000-mal unterzeichnet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Metti / Vor 6 Monaten

Walter: das du hier kommentierst, war klar. Macht deine deutsche Regierung und Kultusminister es besser. Dort wurde auch erst kurz vorm Schulstart angefangen ein Konzept zu erarbeiten. Dann wurden nen paar Schulen wieder geschlossen wegen Corona...das alles in Deutschland. Sowas solltest du in deinen Posts mal mit erwähnen...bevor man, wie du, immer über alles lästerst was die mallorquinische Regierung so macht...läuft bei euch in Deutschland nicht besser..läuft deine Fincavermietung? Du hast ja hier auch vom Leder gezogen, als du nicht ins Land durftest, was genauso in Deutschland praktiziert worden ist...was du geflissendlich ignoriert hast...

Walter / Vor 6 Monaten

"Tüfteln" Ein sooo passendes Wort für die Regierung. Was sich die Inselregierung mit dem touristischen Pilotprojekt an weltweiten Ansehen verdient hat, reißt sie mit allen Maßnahmen danach wieder um. Tragisch....Und was die Schulen anbelangen, da tüfftelt ja gerade jedes Land wild fragend herum. Hätten ja nicht genug Zeit, nein hatten sie nicht...nur noch peinlich.