In Felanitx gibt es wieder frischen Fisch

| Felanitx |
Zurzeit werden die Fischstände auf dem Markt aufgebaut.

Zurzeit werden die Fischstände auf dem Markt aufgebaut.

Foto: Gori Vicens

Fünf Jahre gab es auf dem Markt von Felanitx im Osten von Mallorca keinen frischen Fisch. Nun werden die Stände in der Halle endlich wieder aufgebaut.

Die Ortsverwaltung hat dem Fischhändler Peixateria Ca n'Àngela vor wenigen Tagen eine über zehn Jahre laufende Verkaufslizenz erteilt. Sie kann auf Wunsch um weitere zwei Jahre verlängert werden. Die Gebühr für das erste Jahr beträgt 1.167 Euro, wurde aber wegen der nötigen Investitionen in den veralteten Marktstand um 50 Prozent gesenkt.

Die Markthalle in Felanitx ist seit 84 Jahren in Betrieb. Die Wiedereröffnung des Fischstands sei wichtig, um den Markt weiter am Leben zu erhalten, erklärte der stellvertretende Bürgermeister Xisco Duarte (PSOE).

Der neue Fischhändler ist seit 15 Jahren in der Branche tätig und will insgesamt 15.000 Euro in die Renovierung des Stands investieren. Künftig bietet er von Dienstag bis Sonntag zwischen 8.30 und 13.30 Uhr Fangfrisches aus dem Meer in Felanitx feil. (mais)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Roland / Vor etwa 1 Jahr

Da freuen sich die Einheimischen aber sehr. Hoffentlich haben die auch noch Geld dafür. Fisch ist teuer.