Zahl der Corona-Ausbrüche auf Mallorca deutlich zurückgegangen

| | Mallorca |
Blick in ein Gesundheitszentrum auf Mallorca.

Blick in ein Gesundheitszentrum auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Corona-Ausbrüche auf Mallorca und den Nachbarinseln sind verglichen mit der vergangenen Woche deutlich zurückgegangen. Die Behörden meldeten derer 22 mit 137 positiv getesteten Personen und 163 weiteren überwachten Menschen. Das sind immerhin 13 Ausbrüche weniger als vor einer Woche.

Fast sämtliche Ausbrüche beziehen sich auf Gruppen unter zehn Personen, der größte wurde in einem Altenheim mit 30 positiv Getesteten registriert. Ein weiterer mit zwölf Ansteckungen wurde auf Ibiza festgestellt.

Elf dieser Ausbrüche entstanden im Familienkreis, fünf bei der Arbeit, drei in Altenheimen, zwei im gemischten Familien- und Jobbereich und einer im Krankenhaus. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Falo / Vor 1 Monat

Wie bitte...? Wegen Maskenpflicht und Rauchverbot soll angeblich die ganze Wirtschaft "den Bach runtergehen"? Ob sich da wohl jemand verstiegen hat?

Mallorcajoerg / Vor 1 Monat

@Majorcus Wenn ich 10% mehr Gehalt bekomme, habe ich deutlich mehr Geld!

Bluelion / Vor 1 Monat

Ich hatte schon wg eines früheren Artikels die Hoffnung, daß die Redaktion die Zahlen in Zusammenhang mit Corona in den Griff bekommt. Und jetzt wieder dieser unsortierte Wirrwarr, der in einer nicht gerechtfertigten Jubelmeldung endet. Folgt man der MM Berichterstattung in den letzten Wochen, dann müßte Corona eigentlich schon längst verschwunden sein...

Mike / Vor 1 Monat

Warum macht man das nicht wie auf der radio-kreta de Seite. Da stehen jeden Morgen die aktuellen Zahlen und zusätzlich ein paar mal die Woche eine Tabelle mit Karte wie es in den anderen Landesteilen aussieht. Wäre hier aber bestmmt zu einfach und zu übersichtlich.

Uli / Vor 1 Monat

@Majorcus: Diese Woche 22 Ausbrüche und in der Vorwoche 13 mehr = 35 Ausbrüche. Somit sind diese Woche 13 Ausbrüche = 37,14% weniger. Da kann man schon von "deutlich" reden!!

Majorcus / Vor 1 Monat

@Axt: Weder Rauchverbot noch Maskenpflicht zerstören die Wirtschaft - Ursache sind die unverantwortlichen CoVidioten ohne solidarischen A-H-A Beitrag!

Gloria / Vor 1 Monat

dieser Zahlen Wirr War ,warum kann man nicht einfach sagen. Montag. Dienstag ... so viel neu infizierte, warum muss man da immer welche von gestern oder vorgestern einrechnen ,dann wieder. hin und. her und man spricht von weniger und schreibt auf der anderen Seite das die Zahlen steigen. das ist doch Volksverdummung

cashman1 / Vor 1 Monat

Seit Beginn der Pandemie lese ich nur noch von zurückgehenden Zahlen usw. Wird an den balearischen Übertragungsfehlern liegen🙄😱

Axt / Vor 1 Monat

Wenn das der Wahrheit entspricht warum müssen wir die strenge Maskenpflicht und Rauchverbot aushalten?? Damit die gesamte Wirtschaft den Bach runter geht. Erbärmliche Regierung die Menschen keine Freiheiten mehr lässt .

Carmen / Vor 1 Monat

Zahl zurück gegangen? Wird wohl weniger getestet.