TV-Tipp: Die Vielfalt der Balearen

Abendstimmung über Es Vedrà, einer Insel der Balearen, nur wenige hundert Meter vor der Westküste von Ibiza.

Abendstimmung über Es Vedrà, einer Insel der Balearen, nur wenige hundert Meter vor der Westküste von Ibiza.

Foto: HR/Natascha Rhein

Ibiza gilt als Insel der Schönen und Reichen. Menorca überzeugt mit Kultur und Tradition, und Mallorca besitzt weite Strände für Pauschalurlauber.

Neben der Upperclass finden sich auf Ibiza auch Althippies, und für die weniger Feierwütigen über 50 Traumstrände, immergrüne Pinienwälder, weite Mandelfelder und zerklüftete Felsküsten. Auf Menorca herrscht eine etwas anderes Stimmung. Weniger glamourös, dafür sind die Menorquiner selbstbewusst und den eigenen Traditionen verbunden. Wer im Juni zum Johannisfest nach Menorca reist, sollte sich die Festveranstaltungen in Ciutadella nicht entgehen lassen.

Die größte der Balearischen Inseln, Mallorca, beeindruckt ihre Gäste vor allem mit ihren Gegensätzen: Herrliche Strände liegen nur wenige Kilometer entfernt von historischen Städtchen.

Die Reisereportage „Inselurlaub auf den Balearen“, ist am Donnerstag, 24. September, ab 17.45 Uhr bei 3sat zu sehen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Diese Vielfalt habe ich während Corona kennengelernt. Es reicht.