Mann stirbt auf Mallorca bei Verkehrsunfall in Kreisverkehr

| | Mallorca |
Hier ereignete sich der Unfall.

Hier ereignete sich der Unfall.

Foto: Ultima Hora

Auf der Landstraße von Magaluf nach Santa Ponça im Südwesten von Mallorca hat sich in der Nacht zum Dienstag ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Ein 48-jähriger Mann geriet in einem Kreisverkehr von der Straße ab und starb.

Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen Mann aus Calvià. Als die Hilfskräfte eintrafen, lebte er noch, doch im Krankenhaus Son Espases starb er später trotz aller Bemühungen der Ärzte.

Kreisverkehre gibt es auf Mallorca in großer Zahl. In den vergangenen Jahrzehnten kamen dank Hilfsgeldern der EU zahlreiche hinzu. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Gunnar / Vor 8 Tage

RIP. Wie ist denn der folgende Satz zu verstehen, in dem Zusammenhang? Als besondere Pietätlosigkeit? "Kreisverkehre gibt es auf Mallorca in großer Zahl. In den vergangenen Jahrzehnten kamen dank Hilfsgeldern der EU zahlreiche hinzu. (it)"