Tscheche auf Mallorca überrollt, Pkw-Fahrer begeht Fahrerflucht

| | Mallorca |
Ein Schuh des totgefahrenen Mannes.

Ein Schuh des totgefahrenen Mannes.

Foto: Ultima Hora

Auf der Mallorca-Schnellstraße Ma-15 Palma-Manacor ist am Freitagmorgen ein Passant von einem Auto erfasst und überfahren worden. Der Unfall ereignete sich bei Palmas Vorort Son Ferriol. Der Fußgänger starb, der Pkw-Fahrer ergriff die Flucht.

Der Vorfall ereignete sich am Kilometer 4. Laut der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora handelte es sich bei dem Passanten um einen 55-jähigen Tschechen. Er hatte sich davor offenbar im Son-Llàtzer-Krankenhaus aufgehalten.

Der Mann war von einer Autofahrerin leblos am Straßenrand entdeckt worden. Die herbeigeeilten Hilfskräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.