Zum Wochenende wird es sommerlich auf Mallorca

Mallorca, Balearen |
Picknick am Strand: Davon kann man in Deutschland zurzeit nur träumen.

Picknick am Strand: Davon kann man in Deutschland zurzeit nur träumen.

Foto: Josep Bagur Gomila

Der November ist auf Mallorca mit ungewöhnlich milden Temperaturen gestartet. Nach Angaben von Meteorologin María José Guerrero von der staatlichen Wetterbehörde Aemet kletterte das Thermometer zwei bis vier Grad höher als in dieser Jahreszeit üblich.

Der Sturm, der zurzeit die iberische Halbinsel aufsucht, werde keine oder nur wenige Auswirkungen auf Mallorca haben, ergänzte die Wetterfrau. Für Mittwoch kündigt Aemet viele Wolken und vereinzelte Regenfälle an. Die Nachttemperaturen steigen und liegen nicht unter 16 Grad. Tagsüber wird es dagegen mit Höchsttemperaturen von maximal 21 Grad etwas kühler. Es weht ein frischer Nord- und Nordostwind.

Am Donnerstag geht es ähnlich wechselhaft weiter. Allerdings klettert das Thermometer wieder auf bis zu 24 Grad, nachts wird es wieder etwas frischer. Am Freitag wird es mit bis zu 26 Grad richtiggehend sommerlich, damit liegen die Werte sechs Grad über den zu dieser Zeit üblichen Temperaturen. Auch am Samstag setzt sich die Wärmeperiode laut Aemet voraussichtlich fort.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.