Lkw-Fahrer stirbt bei schwerem Unfall auf Mallorca

| | Mallorca |
So sah es an der Unfallstelle aus.

So sah es an der Unfallstelle aus.

Foto: Ultima Hora

Bei einem schweren Unfall ist am Montagmorgen nördlich von Palma de Mallorca ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Der 40-jährige Spanier kollidierte gegen 7.40 Uhr bei S'Esgleieta auf der Straße nach Bunyola mit einem Bordstein, das Gefährt kippte um.

Der Beifahrer musste mit Verletzungen ins Inselkrankenhaus Son Espases gebracht werden. In den schweren Unfall verwickelt war auch ein Pkw, deren Fahrerin unverletzt blieb.

Der Unglücks-Lkw gehört einer auf Mallorca tätigen Baufirma. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

charly / Vor 2 Monaten

Hallo Roland,so einen dusseligen Kommentar kann man sich auch sparen,Es ist schließlich ein Mensch ums Leben gekommen Sie sollten sich schämen.Lieber Gott wirf Hirn vom Himmel

Roland / Vor 2 Monaten

Da wurden am Lenkrad bestimmt wieder Kekse gegessen.