Merkel warnt angesichts von Corona erneut vor Reisen

| | Mallorca |
Der Bund will die Corona-Maßnahmen verschärfen.

Der Bund will die Corona-Maßnahmen verschärfen.

Foto: Archiv

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Deutschen erneut eindringlich vor Reisen gewarnt. Sogar auf Tagesausflüge solle verzichtet werden, geht aus einer am Montag von Medien verbreiteten Beschlussvorlage hervor. Bereits in den vergangenen Wochen war von Seiten der Bundesregierung wiederholt von Reisen abgeraten worden.

Urlauber aus Deutschland sind momentan auf Mallorca sehr dünn gesät. In der Stadt Palma und woanders sind kaum solche Besucher unterwegs.

Beim erneuten sogenannten Corona-Gipfel angesichts der Verschärfung der Corona-Lage kündigte sich am Montag an, dass wegen des Widerstands der Länder wichtige Entscheidungen aus der Beschlussvorlage erst in der kommenden Woche fallen, möglicherweise am 23. November. Protest gegen Merkels Pläne kam dabei sowohl von SPD-regierten Ländern als auch von CDU-geführten. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Metti / Vor 13 Tage

Frank: absolut richtig. Nächstes Jahr kann man den Politikern zeigen, wo es langgeht. Wenn genügend Bürger in Deutschland "die Schnauze voll haben" von den Coronamaßnahmen und bis dahin zB. immer noch kein normales Reisen möglich ist, wird warscheinlich die GroKo abgelöst. Die Frage ist, was dann kommt...die "keine Alternative für Deutschland" oder Ballwegs neue Partei...oder ganz etwas anderes...

Silke / Vor 13 Tage

Wegen des Gestotters von uns Angi, dem Bürgermeister von Berlin und meinem herzallerliebsten Söderlein habe ich am Montagabend nicht erfahren, wer bei Morden im Norden denn nun der Täter war... Die ARD unterbricht von jetzt auf nachher das Programm (wegen einer ganz wichtigen Eilmeldung!!!) und dann kommt 20 Minuten, ja was denn eigentlich??? Gestotter und Gelaber und mal wieder, dass nichts beschlossen wurde, außer dass ich jetzt überhaupt aber auch gar keine Freunde mehr treffen darf etc. Fehlte nur noch, dass gesagt wurde, bitte stellt ab sofort auch das Denken, Atmen und Pupsen ein! Es war nur Geschwafel, welches ich schon seit Monaten höre! Es ist nicht mehr zum Aushalten! Es gibt keine klaren Vorgehensweisen, nichts!!! Zudem jetzt auch noch der tolle neue § 28 im ifsg! Unglaublich und gruselig. Demonstranten werden mit Wasserwerfern vor dem Bundestag verscheucht... Was geht eigentlich bei uns in DE ab? Und jetzt wollen sie auch noch deutschlandweit an Silvester das Feuerwerk verbieten?????? Kinder sollen stundenlang in der Schule diese "Mundwindel" tragen. Vielleicht wäre es ja am besten, dass die Babies, die jetzt geboren werden, gleich mit einem Mund-/Nasenschutz auf die Welt kommen?!?!?!? Mir fehlt mittlerweile der Glaube an unserer "Demokratie" ebenso wie der Glaube und das Verständnis für das Handeln der Spanier und der ganzen EU!

frank / Vor 15 Tage

Jeder Wahlberechtigte hat am Tag der Wahl die Möglichkeit , sich bei den jeweiligen Volksvertretern für die getane Arbeit zu bedanken. :-) Aber wie so oft wählt im entscheidenden Moment eh wieder jeder , was er immer wählt....

Metti / Vor 15 Tage

Warnen kann man viel. Warum fliegen nun sowenig Leute? Antwort dürfte klar sein: nicht weil Corona in der Luft liegt,sondern weil die Leute kein Bock auf die PCR Tests und eventueller Quarantäne haben. Auch dem Arbeitgeber gegenüber ein Problem. Gäbe es nicht die Verpflichtung auf den PCR und Quarantäne, würde ein Großteil weiter normal in den Urlaub fliegen. Ein Verbot auszusprechen traut sich Merkel nicht, auch wenn ihr das am liebsten wäre. Letzen Maßnahmen zeigen, wohin die Maßnahmenreise eigendlich hinsoll....wäre da nicht das Grundgesetz...kämen keine Gebote, sondern Verbote...

Jo / Vor 15 Tage

Jose, mach dir keine Sorgen, wer halbwegs denken kann macht auch 2021 bei euch keinen Urlaub, da braucht es Merkels Ratschlag nicht! Majorcus, für dich wäre es besser wenn du dich zu Hause in Österreich endlich einmauern würdest, Bitte das Mund Nasen Pflaster nicht vergessen denn, atmen ist gefährlich!

Jose / Vor 15 Tage

Deutschland ist ein Hochrisikogebiet! Das will besonders das Majorcus nicht wahrhaben! Wir hier auf Mallorca brauchen keine Festlandspanier, und ebenso wenig deutsche Touristen momentan aus einem Hochrisikoland!

Majorcus / Vor 15 Tage

@Olaf: Und Corona wird Sie mal ... @Jose: Tatsächlich ist Majorca & Spanien von deutschem Geld abhängig - Hochmut kommt vor dem Fall ;-) 7 Tage Inzidenzien - Spanien 246 & Deutschland 155 - ... @Mario: Erläutern Sie bitte mal "Richtlinienkompetenz nur innerhalb des durch Gesetz und Rechtsprechung gesteckten Rahmens" - es mach den Anschein, dass bei Ihnen ein paar rechtsgebiete durcheinander sind ;-) Das was BK Merkel sagt, ist eine Empfehlung für die Intelligenten ... @Miriam: Nach herrschender Fachmeinung von Psychiatern sind Ferndiagnosen unseriös - wie schaffen Sie das so genau zu wissen? Reisen sind seitens der deutschen Regierung eben exakt nicht verboten! Der Vergleich von Corona & Honecker spricht für Ihre blühende Fantasie ;-) Sie haben immer noch nicht begriffen, dass es darum geht, dass keine Menschen sterben müssen, weil die Behandlungskapazitäten in Krankenhäusern von CoVidioten überlastet werden. Jeder hat die moralische Pflicht, seinen maximalen Beitrag zu Eindämmung der Pandemie zu leisten - oder er hat Blut an den Händen - denn jede Infektionskette kann töten. Weltweit sind 1.330.930 Menschen an Corona gestorben und täglich werden es ca. 10.000 mehr. Wie viele müssten sterben, damit Sie es endlich ernst nehmen?

Miriam / Vor 16 Tage

Man merkt, dass bei AM die Eltern freiwillig in die DDR gezogen sind. Die arme Fua hat keine Kinder und wahrscheinlich keine Freunde. Da kann man schon mal locker zuhause bleiben. Reisen sind für uns quasi verboten, nur jeder darf nach Deutschland ohne Quarantäne einreisen, wenn er dort Verwandte besucht. Gilt auch für Menschen aus Hot Spots wie Kosovo, Türkei oder auch Österreich. Das war übrigens bei Honecker auch so. Die eigene Bevölkerung wurde eingesperrt, aber jeder Wessi konnte mit etwas Geld gerne in den Osten fahren. Nachbarn sollen besptzelt werden, und sie will sogar Kinder zwingen, sich nur noch mit einem Freund bis Weihnachten zu treffen. Lebensfremd und gefährlich. Aber ich bezweifle, dass diese Frau neben ihrer erfolgreichen FDJ-Karriere je ein Kind war. So werden ein paar Hochbetagte gerettet, aber Freundschaften, Existenzen und Lebensqualität zerstört. Aber Hauptsache, in den Kirchen und Moscheen wird weiter auf Vertrauensbasis gesungen.

Jesse James / Vor 16 Tage

Warum warnen so wenige Menschen uns vor Merkel?

Mario / Vor 16 Tage

@A.Merkel: ...egal ob Sie bei dem privaten Treffen in Davos, wo mal eben ein "globaler Neustart" "beschlossen" wurde, vorsprechen oder sich direkt an uns Bürger wenden, vergessen Sie nie, dass die Richtlinienkompetenz nur innerhalb des durch Gesetz und Rechtsprechung gesteckten Rahmens ausgeübt werden darf. ...und, dass deutsche Politiker demokratisch gewählte Dienstleister sind.