Die Grills bleiben zu Sant Sebastià diesmal aus. | J. Morey

Den steigenden Corona-Fallzahlen fällt auch das Freiluftgrillen anlässlich der Feierlichkeiten zu Ehren von Sant Sebastià, dem Stadtpatron von Palma de Mallorca, zum Opfer Dies verkündete der Dexernent für Bürgerbeteiligung, Alberto Jarabo, am Donnerstag. Die Feierlichkeiten finden 2021 vom 16. bis 24. Januar statt.

Kulturelle Aktivitäten, wie Konzerte oder Fotomarathons, würden jedoch nicht unter dieses Verbot fallen, sagte Jarabo. Das Stadtfest müsse trotz allem weitergehen. Es werde gefeiert, aber mit Einschränkungen und strikten Sicherheitsmaßnahmen, erklärte er.

Ähnliche Nachrichten

Welche Künstler auftreten werden, wollte der Stadtrat nicht bekanntgeben. Geplant sei, die Konzerte live zu übertragen, damit sie auch von zu Hause aus erlebbar seien, sagte Jarabo.