Schwerer Autounfall an Tunneleingang auf Mallorca

| Mallorca |
Eingang zum La-Mola-Tunnel Richtung Port de Sóller.

Eingang zum La-Mola-Tunnel Richtung Port de Sóller.

Foto: Olaf Tausch

Vor dem La-Mola-Tunnel zwischen Sóller und Port de Sóller im Nordwesten von Mallorca hat sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 10.30 Uhr prallte nach Polizeiangaben am Eingang Richtung Palma ein Motorrad auf ein abgestelltes Wartungs-Fahrzeug.

Die 18-jährige Fahrerin musste mit Verletzungen ins Krankenhaus Son Espases gebracht werden. Jetzt wird untersucht, ob das Auto dort korrekt abgestellt war. Der La-Mola-Tunnel ist etwa 800 Meter lang.

Unfälle unter Beteiligung von Motorradfahrern kommen auf Mallorca recht häufig vor. Erst vor knapp einer Woche waren zwischen Porreres und Llucmajor zwei Männer schwer verletzt worden. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Olaf Tausch / Vor 9 Monaten

@MM-Team: Danke für die Korrektur der Herkunft (Urheberschaft) des Fotos.

Roland / Vor 9 Monaten

Autounfälle gehören täglich beim MM zur Berichterstattung. So interessant ist das nicht.