Heftiger Hagelschauer geht über Palma de Mallorca nieder

| Mallorca |
Die Autos färbten sich weiß.

Die Autos färbten sich weiß.

Foto: Ultima Hora

Ein heftiger Hagelschauer hat Palma de Mallorca in der Nacht zum Mittwoch heimgesucht und weite Teile der Stadt zeitweise weiß gefärbt. Los ging es gegen 20.30 Uhr, das Phänomen dauerte etwa eine halbe Stunde. Der Wetterdienst Aemet hatte möglichen Hagel angekündigt.

Die kommenden Tage werden wechselhaft und vor allem nachts bei nur noch 2 bis 4 Grad kalt. Es kann regnen, aber auch die Sonne scheinen. Die Höchsttemperaturen sollen bei 14 Grad mit zum Wochenende hin abnehmender Tendenz liegen.

Der in den vergangenen Tagen zeitweise stürmische Wind beruhigt sich etwas, wiewohl Böen weiter möglich sein werden. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 11 Monaten

Leute, lasst Euch folgendes Frage durch den Kopf gehen = "Was hat "heftiger Hagelschauer" mit Dezember, Januar und Winter zu tun?"

Sowas fragt im Ernst ein erwachsener Mensch? 🤣🤣🤣🤣🤣

Majorcus / Vor 11 Monaten

Agustín Jansá, Chef des Meteorologischen Instituts in Porto Pí sagte am 19.12.2003: „Der globale Klimawandel, so Jansá, wird vermutlich auch weiter dafür sorgen, dass sich die Extreme verstärken." Quelle: www.mallorcamagazin.com/nachrichten/lokales/2003/12/19/3407/mallorca-erlebte-ein-jahr-der-extreme.html @Hajo Hajo: Was hat "heftiger Hagelschauer" mit Dezember, Januar und Winter zu tun?

Hajo Hajo / Vor 11 Monaten

Stellt Euch vor, es ist Dezember und Januar und es ist tatsächlich Winter: - Noch Fragen Kinzle?

Jose / Vor 11 Monaten

Also diese Wettervorhersage hätte auch meine 2 jährige Enkeltochter hingekriegt 🤣 Was für ein Witz...! Es kann mal regnen, oder es scheint mal die Sonne... Der Sturm lässt nach,aber es ist mit starken Böen zu rechnen.... Genauso sollte man sich in der Nacht auf Dunkelheit vorbereiten.....🤣🤣🤣🤣🤣

Roland / Vor 11 Monaten

Mallorca sind eben nicht die Kanaren. Zum Überwintern ist das nichts.