Corona-Werbeslogan von Mallorca-Flieger Ryanair erhitzt Gemüter

| Mallorca |
Blick auf einen Ryanair-Flieger.

Blick auf einen Ryanair-Flieger.

Foto: Ultima Hora

Ein Werbespruch des Mallorca-Fliegers Ryanair hat die Gemüter im Internet erhitzt. Er spielt auf die Corona-Impfung an. „Jab and Go“ – übersetzt „Stechen und los“ – lautet der Titel für eine neue Kampagne. Bis zum Sonntag gilt das vergünstigte Angebot. Für circa 20 Euro pro Ticket soll es zu Reisezielen in Spanien, Italien, Portugal und Griechenland gehen.

Die potenziellen Kunden werden in dem Werbeclip dazu ermutigt, sich bereits jetzt um den Urlaub im kommenden Frühjahr zu kümmern. Schließlich würde der Impfstoff bald für alle Teile der Gesellschaft zugänglich sein.

Vielen passt dieser Spot allerdings nicht. Auf Twitter werfen einige Nutzer dem Unternehmen vor, Profit aus der Pandemie schlagen zu wollen und dabei die dramatische Lage zu verleugnen. „Das ist vermutlich die entsetzlichste Werbung, die ich je gesehen habe“, schreibt ein Twitter-Nutzer. Eine Frau ist ähnlich schockiert: „Ryanairs neuer Spruch für 2021 ist „Stechen und los“ - wie ekelhaft ist das denn?“.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 10 Monaten

WAS bitten soll diese unsinnige Debatte? Jeden Tag werdet ihr mit der blödesten Werbung überflutet und wollt Euch jetzt über diesen Krampf aufregen? Habt Ihr nix beseres zu tun?

Majorcus / Vor 10 Monaten

@Gloria: Sie irren - UNgeimpft bleiben ganz draußen: kein Flieger, kein Restaurant, kein Kino! Eine große Gemeinschaft der Solidarischen - und die ausgestoßenen Unsolidarischen.

Gloria / Vor 10 Monaten

@ Majorcus es wird so kommen mit den Privilegien, es wird im Flieger die ersten 12 Reihen nur für Geimpfte geben , dann kommt eine Trennwand , die Geimpften dürfen zu erst aussteigen, und im Restaurant bekommen die auch die schöneren Plätze. Mehrklassen Systeme sind grundsätzlich nicht verwerflich, denn, sie motivieren Menschen nach höherem zu streben. Wenn alle nur noch gleich gestellt sind gäbe es ja gar keine Unterschiede mehr, das wäre langweilig.Nicht auszudenken, wenn es nur noch Langweiler und Looser gäbe, Sie verstehen was ich meine.

Majorcus / Vor 10 Monaten

@ros: Ryanair ist einer der 10 größten Co2 Emittenten (siehe Quelle unten) - nirgends wurde geschrieben, das LH, EW etc. besser sind, nur stoßen die weniger CO2 aus. Offensichtlich ist Ihnen korrektes Zitieren noch nicht einmal in Grundzügen vertraut. Ihr UNIversum scheint schon weit vor Ihrer Schädeldecke zu enden.

Roland / Vor 10 Monaten

@ Majorcus

"Jeder, der geimpft ist, wird Privilegien genießen " Das kann und wird so nicht kommen.

ros / Vor 10 Monaten

@Majorcus Was wäre wenn, es für nicht die copy and paste geben würde? Als ob Ryanair alleine an den CO2 Emissionen schuld ist. Das Universum ist unendlich, bei Ihnen hört es an Ihrer Zimmerdecke auf!

Majorcus / Vor 10 Monaten

@Ander_BC: JEder, der geimpft ist, wird Privilegien genießen ... BitCoin ist extrem CO2-intenseiv und daher sehr klimaschädlich!

Majorcus / Vor 10 Monaten

"Nur Kohlekraftwerke stoßen mehr CO2 aus als Ryanair (...) 2018 tauchte mit Ryanair erstmals eine Fluggesellschaft in der Liste der 10 größten Emittenten auf." Quelle: www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ryanair-unter-den-10-groessten-co2-emittenten-europas-16120932.html "So sehr schädigt Ryanair das Klima (...) Airline für 9,9 Millionen Tonnen Ausstoß verantwortlich (...) steigen (...) CO2-Emissionen durch die Luftfahrt in Europa: In den vergangenen fünf Jahren hätten sie um 26 Prozent zugelegt" Quelle: www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/CO2-Ausstoss-So-sehr-schaedigt-Ryanair-das-Klima

Ander_BC / Vor 10 Monaten

Ein Skandal ... Das Unternehmen Ryanair sollte sich freiwillig selbst auflösen, die Lufthansa ebenso und die TUI natürlich auch. Wenn dann noch alle Veranstaltungsunternehmer und alle Einzelhändler mitziehen, dann steht dem virusfreien Amazon-Globus endlich nichts mehr im Wege. Der Mensch verbringt den Tag vor Bildschirmen, konsumiert online und lebt digital in virtual reality. Bezahlt wird mit Bitcoin. Normalität ist zukünftig ein Privileg ausschließlich für sehr kleine elitäre Kreise.

Roland / Vor 10 Monaten

Von dieser Fluggesellschaft habe ich auch nichts anderes erwartet. Nicht umsonst würde ich damit fliegen.