Autofahrer mit sechsmal so viel Alkohol wie erlaubt auf Mallorca erwischt

| | Mallorca |
In diesem Gefährt saß der Mann.

In diesem Gefährt saß der Mann.

Foto: Ultima Hora

Polizisten haben in dem Dorf Consell im Norden von Mallorca einen Autofahrer festgenommen, der sechsmal so viel Alkohol wie erlaubt getrunken hatte. Es handelte sich um 1,55 Milligramm ausgeatmeter Luft pro Liter.

Der Mann war in seinem Lieferwagen gegen eine Wand gefahren und stehen geblieben. Anwohner riefen die Polizei, die Ermittler stellten vor Ort fest, dass er völlig betrunken war. Sie staunten nicht schlecht über das Ergebnis des Tests.

In Spanien sind 0,25 Milligramm pro Liter ausgeatmeter Luft die erlaubte Alkohol-Höchstmenge. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 6 Tage

Im nüchternen Zustand geht es dort eben nicht mehr.