Auch Schweiz vor verschärfter Einreiseregelung

| | Mallorca |
Die Fahne der Schweiz.

Die Fahne der Schweiz.

Foto: Wikipedia

Auch auf die Schweiz kommen schärfere Einreiseregeln zu. Die Gesundheitskommission des Nationalrates will laut mehreren Medienberichten vom Samstag, dass Flugreisende aus Corona-Risikogebieten wie Mallorca nur noch mit einem negativen Test einreisen können.

Das Gremium hat Vorschläge zur besseren Bekämpfung der Pandemie vorgelegt. In diesem Zusammenhang sollen die Flughäfen verschärft ins Visier genommen werden.

Im Nachbarland Deutschland gilt bis auf weiteres eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten. Liegt die 7-Tages-Inzidenz wie auf Mallorca bei über 200, muss der Test spätestens 48 Stunden vor dem Abflug gemacht werden. In Österreich müssen sich Einreisende zunächst in Quarantäne begeben. Diese kann ab dem fünften Tag durch einen Test beendet werden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

@ Asterix: Danke für Ihre inhaltsfreien beitrag – Sie haben sich bemüht … @Son Vidarius: Dumm eben, dass Sie genau den Unsinn der Verschwörer & Querschwurbler wiedergeben. Sie können Panik nicht von vorausschauender Vorsicht unterscheiden und liefern nie Quellen für Ihre haltlosen Behauptungen. Das DIVI-Register weist eine Auslastung rund um die 80 bis 100 % aus. Nur fehlen die 20 bis 30 % der Betten, die von CoVid-19 Patienten belegt sind, für den normalen Betrieb ... Da haben Sie offensichtlich vieles nicht verstanden.

Harald / Vor 1 Monat

Son Vidarius, endlich mal jemand der sich auch mit den tatsächlichen Fallzahlen beschäftigt hat. Wir werden doch alle angelogen, und die wenigsten merken das. Weiter so....

Son Vidarius / Vor 1 Monat

Ich muss (notgedrungen) Majorcus ausnahmsweise mal Recht geben. Hören Sie nicht auf Andere, die Unfug verbreiten sagt er. Absolut korrekt. Hören Sie nicht auf die Grippe-Paniker Söder, Spahn und Lauterbach. Lesen Sie RKI-Berichte, Sterbetafeln, DIVI-Register und vergleichen Sie das mit den letzten Jahren. Es gab in D keine Kliniken, die im Winterhalbjahr 50% Belegung jemals hatten. Und da Kliniken auf Gewinn getrimmt wurden (von genau den genannten Panikern), ist eine hohe Auslastung überlebenswichtig. Wer würde eine Hotel für 60 Mio bauen und planen, es zu max. 50% auszulasten? Also genießt Euer Leben, trefft Freunde und verreist.

Asterix / Vor 1 Monat

@Majorcus: gut zu wissen, dann brauch niemand auf dich hören, du verbreitest ja den größten Unfug. Also schützen wir uns nun alle vor dir...machmal sind deine Kommentare ja mal auch richtig.

Roland / Vor 1 Monat

Bald kann niemand mehr reisen. In DE kommt bald der Mega Lockdown. Dann bleiben alle zu Hause und der Rest ergibt sich von allein.

Majorcus / Vor 1 Monat

Offensichtlich gibt es unterschiedliche Länder, die verantwortungsvoll handeln, um die eigene Bevölkerung zu schützen. Schützen Sie sich und Ihre Familie und hören nicht auf Andere, die Unfug verbreiten.