In diesen Orten verschlimmerte sich die Corona-Lage auf Mallorca

| | Mallorca |
Am Ortseingang von Manacor wurde am Donnerstag streng kontrolliert.

Am Ortseingang von Manacor wurde am Donnerstag streng kontrolliert.

Foto: Ultima Hora

Ungeachtet der sich leicht verbessernden allgemeinen Corona-Lage auf Mallorca machen zwei Orten den Behörden große Sorgen. Sowohl in Calvià als auch in Manacor nahm die Zahl der Neuansteckungen mit Corona in den vergangenen Tagen laut einer Statistik deutlich zu.

In der erstgenannten, auch bei Deutschen beliebten Gemeinde gibt es momentan 439 sogenannte aktive Fälle, 137 oder 45,36 Prozent mehr als Anfang des Jahres. Calvià zählt knapp 50.000 Einwohner. In Manacor (knapp 43.000 Einwohner) stieg die Zahl auf 359 aktive Fälle, 96 oder 36,5 Prozent mehr. Auch in anderen Orten verschlechterte sich die Lage spürbar: Dazu zählen Pollença und Sencelles.

Woanders verbesserte sich die Situation teilweise deutlich: In Palma verringerte sich die Zahl der aktiven Fälle seit Jahresanfang um 751. In Marratxí waren es 100, in Llucmajor 46 und in Alcúdia sowie Binissalem 44. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

TomBee / Vor 26 Tage

@Stefan B: Ich wiederhole mich gerne nochmal für alle die nicht lesen können: Website sompollenca.com, heute sind es 16 aktive Fälle. Das waren um die Jahreswende noch über 70. Fällt also, und zwar ordentlich. Selbst die Conselleria de Salut spricht nur noch von 128, und hier ist dann die ganze Gemeinde, nicht nur das Dorf gemeint. Fällt also auch. Wenn man das nicht sehen/hören/lesen will, dann muss man eben weiter Panik schieben.

Stefan B / Vor 28 Tage

@TomBee Da steht zum anfang des Jahres. da war der wert um 160 jetzt 200 also plus 20%

TomBee / Vor 1 Monat

@ Majorcus: 1. Lebe ich seit 7 Jahren in Pollença, habe den Lockdown hier im Frühjahr mitgemacht und weiss wovon ich rede! 2. Die Website auf die ich jetzt schon zweimal verwiesen habe ist lokal hier aus Pollença. Zwar auf Mallorquin, kann man aber gut verstehen und man sollte auch die ganze Seite lesen, da steht nämlich der Verlauf der letzten Tage/Wochen. 3. Mich ärgert einfach, dass das Mallorcamagazin Zahlen bzw. Meldungen zu diesem wichtigen Thema veröffentlicht ohne vernünftig recherchiert zu haben. Bei Nachrichten über Promis, Schlagersternchen und plötztlich verarmte Immobilienmakler ist mir das nicht wichtig, aber hier schon!

@ Mallorcajoerg: Danke für die Unterstützung!

Mallorcajoerg / Vor 1 Monat

@TomBee. Das verstehe ich auch nicht. Nicht nur euer PAC, auch die Statistik des balearischen Gesundheitsministeriums weist für Pollenca drastisch sinkende Zahlen aus. http://www.caib.es/sites/epidemiologia/f/343094 (Seite14).

@Majorcus. Zum wievielten Mal? Sie haben keine Ahnung von dem, was hier auf der Insel passiert. Erstens gab es eine Quellenangabe. Man müsste halt ein wenig Katalan können. Und es steht nicht alles in der Mottenpost, die Sie so gerne zitieren. Also, zweitens, sich auch mal gerne mit Beschuldigungen zurückhalten. Insbesondere wenn man die lokale Lage nicht überblickt.

TomBee / Vor 1 Monat

@Majorcus: Den Link habe ich mitgeliefert, oder? sompollenca.com, da steht was Pollenca meldet. Wenn das Mallorca Magazin meldet das in Pollenca die Zahlen steigen, finde ich das journalistisch schlecht recherchiert bis fragwürdig.

Heidi Knabe / Vor 1 Monat

Me interesan estás noticias

Alicante / Vor 1 Monat

Welche Gemeinde ist bei den Deutschen nicht beliebt...die findest Du hier auf der Insel doch in jedem Eck

Majorcus / Vor 1 Monat

@TomBee: An welcher Stelle kann man Ihre Behauptung genau nachlesen? Ich sehe nur die Bestätigung der Nachricht: überall viel zu hohe Inzidenzen ... Wollten Sie etwa täuschen & verharmlosen?

TomBee / Vor 1 Monat

Rätselhaft, woher Sie manchmal Ihre Informationen beziehen. Pollenca meldet fallende Zahlen und das schon seit einigen Tagen: https://sompollenca.com/municipi/2021/01/22/52-casos-per-covid19-al-municipi52/