Weiteres großes Impfzentrum auf Mallorca öffnet am Montag

| Palma, Mallorca |
Im Sportzentrum Germans Escales in Palma stehen erste sogenannte Impf-Boxen.

Im Sportzentrum Germans Escales in Palma stehen erste sogenannte Impf-Boxen.

Foto: Ultima Hora

Am Montag öffnet auf Mallorca ein weiteres großes Corona-Impfzentrum. Es befindet sich im Sportzentrum Germans Escalas im Westen der Inselhauptstadt Palma. Dort soll ein Großteil der 25.000 Lehrer der Insel geimpft werden. Das berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora.

Die Eröffnung des Zentrums ist Teil der Impf-Offensive auf den Balearen. Neben Lehrern werden dort auch weitere Menschen aus Risikogruppen geimpft. Sie sollen in den nächsten Tagen einen Anruf erhalten, um einen Termin für die Corona-Impfung zu vereinbaren.

Auch Menschen über 80 Jahre werden über ihren Impftermin in Germans Escalas informiert. Darunter sind auch 2600 Menschen, die zwischen 90 und 95 Jahre alt sind. Von dieser Personengruppe gibt es insgesamt rund 8000 auf Mallorca. (ps)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Holgersittich / Vor 8 Monaten

Impfen im deutschen Ärztezentrum wäre toll.. So eine stalinistische Turnhallen Veranstaltung ist für viele Menschen ein Ärgernis.

Asterix / Vor 8 Monaten

@Michel: deine "seriöse" Quelle passt zu deiner Biodeutschen Einstellung. Man brauch dort nur durchzuklicken und weiß,das es sehr nach rechts driftet und auch den Querdenkerkram abdeckt..So sieht keine seriöse Quelle aus. Du hast dich mal beschwert,das hier seriöse Kommentare niedergemacht werden. Dann mach du mal, nur ein einziges mal, ein seriösen Kommentar mit ner seriösen Quelle.

M. / Vor 8 Monaten

Sehr gut!

Michel / Vor 8 Monaten

Passt scho🙈

https://unser-mitteleuropa.com/62329-2/