Restaurants auf Mallorca ab kommender Woche wieder ganz geöffnet

| | Mallorca |
Seit vielen Wochen sind die Restaurant-Innenräume geschlossen.

Seit vielen Wochen sind die Restaurant-Innenräume geschlossen.

Foto: Ultima Hora

Die Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln setzt ihren vorsichtigen Deeskalationskurs fort. Nach der Öffnung der Restaurantterrassen am 2. März folgen am 15. März die Innenräume der Gastbetriebe, wie Arbeits- und Tourismusminister Iago Negueruela am Montag ankündigte.

Allerdings sollen noch mit dem Betreten der Innenräume verbundene Restriktionen bekanntgegeben werden. Denkbar ist die Einführung eines bereits im vergangenen Jahr angedachten und vorbereiteten QR-Codesystems, das die Nachverfolgung von Kontakten erleichtert.

Sämtliche Bars und Restaurants waren am 13. Januar angesichts damals sehr hoher Ansteckungszahlen geschlossen worden.

Negueruela fügte hinzu, dass man weiterhin sehr vorsichtig sein sollte. Noch würden sich die Infiziertenzahlen auf die Zeit vor den ersten Lockerungen beziehen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Aktuell explodieren die Infektionen in DE wieder auf über 15.000. Was glaubt Ihr was NACH Ostern passiert, wenn die alle ab kommende 14 Tage losgelassen werden? Die 3. Welle wird über uns zusammen schlagen.

M. / Vor 1 Monat

Endlich kann die dritte Well wieder mit Tempo starten! Alle macht den DOOFEN!

Gloria / Vor 1 Monat

begreift es endlich es ist eine sehr sehr heftige Grippe Welle die viele Todesopfer gekostet hat , so etwas ereignet sich alle 10-20 Jahre. nur heute checken wir mittels PCR Test etc mehr die Tragweite und sterilisiert es nach oben, aber es ist überstanden, die vulnurablen Gruppen sind mittels Impfung weitgehend geschützt, die 60-79 jährigen volgen in Kürze und die darunter überleben diesen Infekt . Der Sommer drückt die Erkältungskrankheiten und zum Herbst ist das Virus nicht mehr präsent. Aber es gibt Leute die wollen an Weltuntergangsstimmungen festhalten und sie aus lauter langer weile weiter verbreiten. .

rocco / Vor 1 Monat

...und für wen öffnen die ?

Bluelion / Vor 1 Monat

@internaso. Offensichtlich haben Sie gar nichts begriffen. Das einzige steinzeitliche, das ich bei ihren post sehe, ist ihr Kommentar. Ich habe keine Zuversicht, daß sich das in absehbarer Zeit ändern wird.

Roland / Vor 1 Monat

@ Asterix

Ja, das ist so. DE befindet sich IT-technisch in der Steinzeit. "Vorsprung durch Technik" ist vorbei.

Carmen / Vor 1 Monat

Die Gastros können genauso schnell wieder dicht wie offen sein.

Son Vidarius / Vor 1 Monat

@Majorcus, interessante „Logik“, wenn es Ihnen nicht in den Kram passt, sind die Statistiken also gefälscht? Oder schwimmen den Panikern gerade die argumentativen Felle weg? 3.Welle? Kommt bald. Heißt Pleitewelle.

M: / Vor 1 Monat

@internaso: Waren es nicht die Menschen selbst, die durch unzureichendes Hygiene-Verhalten, die die Infektion verbreitet haben?

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Zitat "Restaurants auf Mallorca ab kommender Woche wieder ganz geöffnet", Ah Ja, soso, und spätestens nach Ostern wieder geschlossen. Hahaha !!