Flüchtlingsboot vor Insel Cabrera bei Mallorca entdeckt

| Mallorca |
An Bord des Flüchtlingsboots befanden sich 13 Insassen.

An Bord des Flüchtlingsboots befanden sich 13 Insassen.

Vor der Insel Cabrera bei Mallorca ist am Sonntag ein Flüchtlingsboot entdeckt worden. Nach Angaben der Guardia Civil wurde das Boot gegen neun Uhr morgens ausfindig gemacht.

Ersten Ermittlungen zufolge sollen rund 13 Männer an Bord gewesen sein. Die Insassen wurden am Sonntagmittag von Cabrera nach Palma überliefert.

Vor allem vor der Insel Cabrera hatte die Guardia Civil und die Seenotrettung "Salvamento Marítimo" in den vergangenen Monaten immer wieder Flüchtlingsboote abgefangen. (cg)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

rocco / Vor 7 Monaten

"abgefangen" -hahahaha-

M / Vor 8 Monaten

läuft ... - anscheinend flüchten Inselbewohner von Majorca noch nicht Richtung Festlad - sonst hätten die das mit dort hin genommen ... Dann kan es auf der insel so schlecht nicht sein.

wala / Vor 8 Monaten

13 Leute in diesem Boot, von Afrika bis Mallorca? Ohne Hilfe von Schleppern? Undenkbar.