Toter Taucher am Strand von Ibiza entdeckt

| Mallorca | | Kommentieren
Der Tote wurde in der Gemeinde Santa Eulària geborgen.

Der Tote wurde in der Gemeinde Santa Eulària geborgen.

Auf Ibiza, der Nachbarinsel von Mallorca, ist am Strand von Es Figueral ein toter Taucher geborgen worden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Leichnam von einem Beamten der Guardia Civil aufgefunden, der sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Dienst befand.

Nach Angaben des Polizisten hatte er den Toten am Dienstabend gegen 20 Uhr zwischen Felsen entdeckt. Aufgrund des Verwesungszustandes wird derzeit vermutet, dass sich das Opfers bereits länger im Wasser befand.

Eine Obduktion soll nun die Identität des Tauchers klären. (cg)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.