Erster Streik des Jahres auf Flughafen von Mallorca steht an

| | Mallorca |
Gepäckwagen im Flughafen von Mallorca.

Gepäckwagen im Flughafen von Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Auf dem Flughafen von Mallorca steht schon bald ein Streik an. Die Arbeitnehmer, die sich um die Gepäckwagen kümmern, wollen in einen unbefristeten Ausstand treten, wie die zuständige Gewerkschaft SITEIB am Donnerstag mitteilte.

Die Arbeit niederlegen wollen die beschäftigten jeden Freitag, Samstag und Sonntag.

Grund für den Streik ist die Tatsache, dass sich die neue Betreiberfirma UTE EFS-Adelte weigert, die Beschäftigten aus der Kurzarbeit ERTE zu holen. Momentan seien im gesamten Flughafen nur zwei Arbeitnehmer im Einsatz, was angesichts der momentan vielen Passagiere viel zu wenig sei. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Streiker / Vor 10 Tage

Ich streike auch, hab mein Geld lieber in Gazprom angelegt .

Asterix / Vor 11 Tage

@petkett: das ist der selbe Irrwitz, das man in Deutschland,trotz des hohen Ausfalls an Schulstd. nicht auf die regulären Ferien verzichtet. Desweiteren, haben die beiden Arbeiter doch Recht, mit 2 Mann diesen Job zu erledigen....das ist bei der Menge Touris, nen bisschen wenig...

petkett / Vor 12 Tage

Irrwitz in der momentanen Situation zu streiken. Aber was soll es, schlimmer geht immer.

Roland / Vor 12 Tage

Der Zeitpunkt ist günstig dafür.

M / Vor 12 Tage

Hoffentlich fängt der Streik schon heute an!

Tiffany / Vor 12 Tage

Das macht einem sprachlos. Es gibt Arbeit, aber man will die Leute nicht richtig entlohnen dafür, bzw. die arbeiten sollen dann für 10 arbeiten oder wie ? Mallorca schafft sich ab!