Mann stürzt auf Mallorca 10 Meter in die Tiefe

| | Mallorca |
Der Mann stürzte 10 Meter in die Tiefe.

Der Mann stürzte 10 Meter in die Tiefe.

Ein 69-jähriger Mann ist am Freitag 10 Meter in die Tiefe gestürzt. Nach Angaben der Rettungskräfte stürzte er beim Klettern in Pa de Figa de Son Torrella im Tramuntana-Gebirge ab.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr. Der Mann seilte sich von einer Felswand ab, als er die Kontrolle verlor und metertief hinabstürzte.

Bei dem Sturz erlitt der Mann eine schwere Gehirnerschütterung und mehrere Verletzungen am ganzen Körper. Er wurde in ein Krankenhaus nach Inca gebracht.

Der Pa de Figa befindet sich zwischen dem höchsten Berg Mallorcas Puig Major und dem Puig de ses Vinyes. (cg)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.