Tausende Feuerquallen an Strand neben Port Adriano gespült

| Mallorca |
So sieht es aus, wenn Feuerquallen an der Küste erscheinen.

So sieht es aus, wenn Feuerquallen an der Küste erscheinen.

Foto: Ultima Hora

An den Strand neben dem Yachthafen Port Adriano im Südwesten von Mallorca sind am Samstagnachmittag Tausende Feuerquallen gespült worden. Wer die Exemplare der Art "Pelagia Noctiluca" berührt, erleidet Hautverätzungen, die zwar schmerzhaft, aber nicht lebensbedrohlich sind.

Nebenwirkungen können, Brechreiz, Atemnot und Krämpfe sein.

Bereits vor einigen Tagen waren Schwärme von diesen Quallen vor Nordost-Mallorca gesichtet worden. Vor allem die Strände Cala Agulla und Cala Moltò bei Cala Rajada waren betroffen. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.