Das Wochenende auf Mallorca wird teilweise schmuddelig

| | Mallorca |
Richtig traumhaft wird es noch nicht auf der Insel.

Richtig traumhaft wird es noch nicht auf der Insel.

Foto: Ultima Hora

Das anstehende Wochenende auf Mallorca gestaltet sich nicht so, wie sich dies viele wünschen dürften: Nach einem teilweise regnerischen Freitag setzt sich das Feuchte Wetter bis mindestens zum Samstagmittag fort, wie Aemet meldet. Die Temperaturen erreichen nur mit Ach und Krach die 20 Grad.

Am Samstagnachmittag klart es zwischenzeitlich auf, die Sonne lacht dann einige Stunden vom Himmel. Der Sonntag aber fällt dann wieder durchwachsen mit einer 75-prozentigen Regenwahrscheinlichkeit aus. Wegen der Wolken bleibt es nachts allerdings mit 13 bis 14 Grad relativ mild.

Mit der neuen Woche beginnt aber der Vorhersage zufolge endlich eine länger anhaltende Schönwetterphase mit steigenden Temperaturen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

BHW / Vor 18 Tage

Dass der April der schlimmste Monat der warmen Jahreszeit ist, hat sich mal wieder bestätigt. Vor Jahren hat mich mal eine Kollegin gefragt, was ich von einem Osterurlaub ihrer Familie dort halten würde. "Wenn du im Regen sitzen willst, dann flieg los", war meine Antwort. Nach Ostern hat sie sich bei mir für die Warnung bedankt, hat sie doch im MM von Dauerregen zu Ostern gelesen, wo sie dann nicht war. April+Mallorca=Horror, nicht nur in diesen bizarren Zeiten.