Impfungen auf Mallorca: Ab kommender Woche kommen die 55- bis 59-Jährigen dran

| | Mallorca |
Ein Mann wird auf Mallorca geimpft.

Ein Mann wird auf Mallorca geimpft.

Foto: Ultima Hora

Ab dem kommenden Montag. 10. Mai, können Menschen zwischen 55 und 59 Jahren einen Impftermin auf Mallorca beantragen. Nach Auskunft des balearischen Gesundheitsministeriums vom Freitag werden in einer ersten Welle 20.000 Termine für Angehörige der Jahrgänge 1962 bis 1966 vergeben.

Sie müssen sich online melden. Insgesamt sind 83.341 Personen in dieser Altersgruppe auf den Balearen beim Gesundheitssystem gemeldet und haben Anrecht auf zwei Dosen. Sie werden ab Mittwoch, 12. Mai, geimpft.

Bei den mehr als 60-Jährigen wurden laut Gesundheitsministerium bereits mehr als 70 Prozent auf den Balearen mit mindestens einer Dosis vor der Krankheit geschützt. Allein am Mittwoch seien 15.000 Dosen gespritzt worden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Aber bitte nur mit Biontech.