Polizei in Palma geht strenger denn je gegen E-Scooterfahrer vor

| | Mallorca |
E-Scooterfahrer sind zu einer immer größeren Gefahr im Straßenverkehr geworden.

E-Scooterfahrer sind zu einer immer größeren Gefahr im Straßenverkehr geworden

Foto: Ultima Hora

Die Lokalpolizei von Palma de Mallorca ist in den vergangenen Tagen besonders streng gegen E-Scooterfahrer vorgegangen, die Regeln verletzten. Zwischen dem 3. und 6. Mai wurden einer Pressemitteilung zufolge wegen Verkehrsvergehen insgesamt 159 Anzeigen erstattet, die meisten davon gegen Nutzer solcher Gefährte.

E-Scooter erfreuen sich auf Mallorca und besonders in Palma immer größerer Beliebtheit. Doch viele verstoßen gegen ein im November verabschiedetes Regelwerk: Es muss eine Warnweste getragen werden, Licht ist obligatorisch. Verboten ist nun auch das Fahren zu zweit auf den E-Rollern.

Ein Helm und eine Haftpflichtversicherung sind nicht Pflicht. Beim Rollerfahren muss auch die Anti-Corona-Maske getragen werden. Die Gefährte dürfen nur auf Radwegen oder in der Tempo 30-Zone fahren. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 1 Monat

Keine Haftpflicht Versicherung? Was ist, wenn mir so ein Chaot in die Hacken fährt und mich ins Krankenhaus befördert? PS: Bei uns in Berlin, werden die wöchentlich aus dem Lietzensee gefischt, obwohl die in Parkanlagen nichts zu suchen haben.

@Hajo Das Problem besteht oft darin, das die Fahrer normal einen Führerschein haben.

Hier fahren sie zu zweit/dritt auf den Dingern rum. Alter ab 7-8 Jahren.

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Das Problem besteht oft darin, das die Fahrer normal einen Führerschein haben. Aber wenn sie auf Zweirädern unterwegs sind, werden sie zu "Rambos". Und dann beschweren Sie sich auch noch, wenn es Ärger gibt. In DE kann der Führerschein von Mehrfachtätern entzogen werden. Vor allem dann, wenn sie auch noch ausfällig werden.

Diese Stromfresser sind so überflüssig wie ein Kropf. -- Rollern OK, aber mit eigener Kraft. Ach ja, wie schauts mit der Entsorgung aus? Batterie?