Krankenhaus Manacor - Die erste Klinik auf Mallorca ohne Covid-Patienten

| Mallorca |
Am 19. Mai wurde der letzte Covid-Patient aus dem Krankenhaus entlassen.

Am 19. Mai wurde der letzte Covid-Patient aus dem Krankenhaus entlassen.

Im Krankenhaus in Manacor, im Osten von Mallorca, sind bereits seit einer Woche keine Covid-Patienten mehr stationär in Behandlung. Am 19. Mai wurde der letzte Patient aus der Klinik entlassen. Damit zählt es zu einen der wenigen Krankenhäuser landesweit ohne Patienten mit Covid-Erkrankungen.

Auch das Krankenhaus Can Misses auf der Nachbarinsel Ibiza ist derzeit coronafrei. Insgesamt schreitet die Impfkampagne auf den Balearen erfolgreich voran. Mittlerweile sind rund 13,5 Prozent der Bevölkerung auf den Balearen geimpft.

In den letzten 24 Stunden wurden 29 Personen auf 100.000 Einwohner positiv auf Covid-19 getestet. Die 14-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 35.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

M / Vor 2 Monaten

What's next?