Motorradfahrer bei Unfall auf Mallorca schwer verletzt

| | Mallorca |
Blick auf das Unfall-Motorrad.

Blick auf das Unfall-Motorrad.

Foto: Feuerwehr Mallorca

Bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca ist am Dienstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Medienberichten verlor der 54-Jährige gegen 15.10 Uhr auf der Ma-1043 bei Calvià in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste gegen eine Felswand. Der Fahrer wurde durch den Aufprall emporgeschleudert und stürzte in dichte Büsche.

Mehrere Radler und ein Autofahrer fanden den Verletzten und verständigten Hilfskräfte. Als erste trafen Angehörige des nahegelegenen Militärstützpunktes General Asensio am Unfallort ein.

Die Straße musste in beiden Richtungen gesperrt werden, der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.