Urlauber auf Prachtmeile in Palma angegriffen

| | Mallorca |
Häuser an der Straße Jaume III.

Häuser an der Straße Jaume III.

Foto: Archiv

Auf der Straße Jaume III, eine der Prachtmeilen in Palma de Mallorca, hat ein Mann in der Nacht auf Sonntag zwei Urlauber grundlos attackiert. Der Angreifer südamerikanischer Abstammung ging laut einer Pressemitteilung der Nationalpolizei gegen 2 Uhr mit einer zerstörten Glasflasche auf die Passanten los.

Ein Rezeptionist des an der Straße gelegenen Hotels "Almudaina" stellte sich schützend vor die Opfer und verhinderte so Schlimmeres. Er wurde von dem Täter am Rücken und an einem Finger verletzt.

Der Kriminelle wurde von herbeigeeilten Polizisten an der Plaça Joan Carles aufgespürt und abgeführt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nicola / Vor 10 Tage

Ein Held!!! Bei uns währe, um Beweise zu sammeln, das Smartphone gezügt worden.