Erneut Trinkgelage aufgelöst: Polizisten sprechen an Playa de Palma auf Deutsch durch Megafone

| | Mallorca |
Jugendliche bei einer nächtlichen Zusammenkunft am vergangenen Wochenende auf Mallorca.

Jugendliche bei einer nächtlichen Zusammenkunft am vergangenen Wochenende auf Mallorca.

Beamte der Lokalpolizei von Palma de Mallorca haben in der Nacht zum Freitag ein öffentliches Besäufnis an der Playa mit Nachdruck beendet. Gegen 23:30 Uhr rückten die Kräfte mit Megaphonen an und richteten sich auch auf Deutsch an die auf der Promenade befindlichen Personen. Man sprach zudem auf Holländisch, Englisch und Spanisch.

Nach offiziellen Angaben dauerte die Aktion bis 1 Uhr nachts. Zum Einsatz kam auch ein Reinigungsfahrzeug des Stadtbetriebs Emaya, das die Sitzflächen so nass machte, dass es für die meist jungen Anwesenden nicht mehr angenehm war, sich dorthin zu setzen. Gegen Trinkgelage ging die Polizei auch im Gewerbepark Son Castelló vor.

Am Wochenende hatten Tausende die Aufhebung der nächtlichen Ausgangssperre als Anlass genommen, um an der Playa de Palma und anderswo in Palma zu feiern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Sidney / Vor 10 Tage

Man ist sprachlos über diese Aktionen, wie sich Menschen benehmen. Sie dürfen feiern, aber mit Regeln. Das alle Touristen sich selbst von der Maskenpflicht befreien ist für uns hier lebenden ebenso respektlos. Man kann nur hoffen das hier endlich nicht nur viel Geld ausgegeben wird, für diese Polizei Einsätze , sondern das dafür auch Bussgelder eingenommen werden.

Joe der Freche / Vor 10 Tage

Malle ist berühmt für Party, Saufen und Kübeln.

M / Vor 10 Tage

Wow - die haben in nur 50 Jahren Deutsch gelernt - SUPER!!!

Haben die keinen Wasserwerfer? Irgendwie muß man Urlauber doch loswerden ...

Silke / Vor 10 Tage

Feiern gut und schön, aber muss es denn gleich wieder solche Ausmaße annehmen? Da ist schon Fremdschämen angesagt...

Leute, denkt auch mal an die anderen und nicht nur immer an euch selbst!!!

Scheint jedoch aus der Mode gekommen zu sein.

Heute ist sich wohl nur noch jeder selbst der Nächste? Bedauerlich!