Ein Toter bei Frontalcrash im Osten von Mallorca

| Mallorca |
Eines der Unfallfahrzeuge wird wegtransportiert.

Eines der Unfallfahrzeuge wird wegtransportiert.

Foto: Ultima Hora

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der Verbindungsstraße zwischen Manacor und Petra im Osten von Mallorca ist am späten Sonntagnachmittag ein 47-jähriger Spanier ums Leben gekommen. Drei weitere Personen wurden verletzt. Die beiden Fahrzeuge krachten am Kilometer 5 ineinander.

Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt. Eines der Fahrzeuge war auf die Gegenfahrbahn geraten.

In einem der Autos, einem Citroen C3, saß ein Vater mit seinem 15 oder 16 Jahre alten Kind. Der Mann starb. In dem anderen Fahrzeug befanden sich zwei junge Personen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.