Ein Flugzeug am Flughafen von Mallorca: Der Airport hat das Vor-Corona-Niveau noch lange nicht erreicht. | Tui

Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 haben 73 Prozent weniger Passagiere im Mai dieses Jahres den Flughafen auf Mallorca genutzt. Das gab der Flughafenbetreiber Aena am Montag bekannt.

Rund 850.000 Menschen frequentierten Son Sant Joan im vergangenen Monat. Damit ist Palma immerhin die Nummer zwei in Spanien. Nur der Flughafen Madrid weist mit 1,2 Millionen Passagiere höhere Zahlen auf.

Ähnliche Nachrichten

Von den Reisenden am Flughafen auf Mallorca stammten rund 566.000 aus dem Ausland. Das ist ein Minus von 78 Prozent im Vergleich zum Mai vor zwei Jahren. Zudem gab es deutlich weniger Flugbewegungen. Der Rückgang beträgt 59 Prozent. Son Sant Joan ist der drittgrößte Flughafen Spaniens.