Riesenwespen auf Mallorca gesichtet

| Mallorca |
So sieht eine Mammutwespe aus.

So sieht eine Mammutwespe aus.

Foto: Ultima Hora

Nach der Entfernung der asiatischen Hornissen von der Insel sind jetzt Exemplare der Mammutwespen gefunden worden. Diese können eine Länge von bis zu sechs Zentimetern erreichen und wurden laut der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora auf einer Finca zwischen den Orten Selva und Inca gesichtet.

Anders als die Hornissen gelten die Mammutwespen nicht als aggressiv. Sie können zwar stechen, tun dies aber in der Regel nicht. Gefährlich können ihre scharfkantigen Kiefer werden. Für die Verbreitung von Blütenpollen gelten die Mammutwespen als nützlich.

Die asiatischen Hornissen konnten nach einigen Jahren unter Hinzuziehung von Fallen wieder von der Insel verbannt werden. Sie waren um 2015 herum erstmals im Raum Sóller auf der Insel festgestellt worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Vor 1 Monat

Wir hatten auch so eine im HAUS. Hab direkt eine Kamera dran befestigt und sie zu der hübschen Nachbarin rübergeschickt und jetzt freu ich mich über die schönen Bilder. Danke an die Wespe

Jupiter / Vor 1 Monat

Ich empfehle zur Beseitigung des Problems, falls es bedrohlicher werden sollte, gentechnische Veränderung der Wespen. Mit Gentechnik so verändern, dass sie nur noch das Bedürfnis haben mit dem Kopf gegen eine Betonwand zu fliegen.

Norbert / Vor 1 Monat

In Alcudia ebenfalls gesehen und ein Foto gemacht😜

31121969 / Vor 1 Monat

Auch in Palma gesehen & sehr laut wenn sie fliegen 🐝

Michael N. / Vor 1 Monat

Wir hatten auch bei uns in Santa Ponsa am vergangenen Donnerstag solch eine Riesenwespe im Haus. Anscheinend ist sie bereits Inselweit auf dem Vormarsch. Gruß M.N.

5342 / Vor 1 Monat

Gibt es um Magaluf auch. Schon vor ca. 4 Wochen gesehen.