Peseten nur noch wenige Tage auf Mallorca eintauschbar

| Mallorca |
Alte Pesetenscheine und -münzen.

Alte Pesetenscheine und -münzen.

Foto: Ultima Hora

Wer noch im Besitz von spanischen Peseten ist, kann diese nur noch bis zum 30. Juni gegen Euro eintauschen. Darauf wies am Montag die Staatsbank "Banco de España" hin. Eine Terminvereinbarung in der Hauptzentrale in Madrid und in den Filialen in den Autonomieregionen ist ausdrücklich nicht nötig.

Die Bank hat ein spezielles System eingeführt, das die Prozedur einfacher macht. Die Euros werden nicht bar ausgezahlt, sondern auf ein Konto überwiesen. Angenommen werden den Angaben zufolge alle Scheine und Münzen ab dem Jahr 1939. Bedient werden die Kunden von 8:30 bis 14 Uhr.

Auch nach der Einführung des Euro vor schon fast 20 Jahren hatten viele Menschen in Spanien wie auch in Deutschland Münzen und Scheine der Vorgängerwährungen gehortet. Diese wurden nach und nach gegen Euros eingetauscht.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.