Gewaltige Windhose vor Mallorca bei Warnstufe Gelb abgelichtet

| Mallorca |
Blick auf den "Cap de Fibló".

Blick auf den "Cap de Fibló".

Foto: Ultima Hora

In der Nähe des Kap Formentor im Norden von Mallorca hat sich am Mittwochmorgen eine spektakuläre Windhose aufgebaut. Bilder von dem Wetterphänomen wurden in den sozialen Netzwerken verbreitet.

"Cap de Fiblós", wie diese Windhosen auf Mallorca genannt werden, kommen immer wieder vor, dies aber zumeist auf dem Wasser.

Auf Mallorca galt am Mittwoch wegen erhöhter Gewittergefahr die Warnstufe Gelb. Bis zum Abend wurde örtlich mit teilweise heftigen Regenfällen gerechnet. Die Temperaturen erreichten 28 Grad, in den kommenden Tagen wird es wieder viel Sonne bei steigenden Werten geben.

Der Wind soll schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen wehen, nachts wird mit 19 bis 20 Grad gerechnet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

bluelion / Vor 1 Monat

@MM. Gratulation. Super aktueller Bericht.