Straßenmusiker attackiert Anwohner in Palmas "In"-Viertel Santa Catalina

| Mallorca |
Derzeit ist viel los in der calle Fábrica.

Derzeit ist viel los in der Calle Fábrica.

Foto: Ultima Hora

Die Zustände im "In"-Viertel Santa Catalina in Palma de Mallorca werden komplizierter. Kürzlich kam es an einem späten Abend zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen einem Straßengitarristen und einem Anwohner.

Letzterer hatte sich laut einem Bericht der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora über die lauten Melodien des Künstlers in der Fábrica-Straße beschwert. Daraufhin wurde er offenbar von dem Musiker beleidigt. Als der Nachbar zu späterer Stunde wieder aus seiner Wohnung kam und den Gitarristen filmte, schlug dieser ihm ins Gesicht.

In Santa Catalina versammeln sich vor den Bars und Restaurants angesichts der zunehmenden Wärme immer mehr Gäste, darunter momentan nicht wenige Touristen. Deswegen wächst die Unruhe unter den Anwohnern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.