Exemplar der asiatischen Hornisse. | CAIB

2

Die als ausgerottet geltende asiatische Hornisse ist auf Mallorca wieder gesichtet worden. Ein Exemplar des gefährlichen Insekts sei in der Gemeinde Marratxí nordöstlich von Palma entdeckt worden, meldete die balearische Regionalregierung. Der Fund war von einer Privatperson am vergangenen Wochenende kommuniziert worden.

Eigentlich galt die Hornisse auf der Insel seit November 2020 offiziell als ausgerottet. Die ersten Tiere waren im Jahr 2015 im Raum Sóller gesichtet worden.

Ähnliche Nachrichten

Die asiatischen Hornissen vergreifen sich an der Bienenpopulation und gelten als stechfreudig.