Noch immer keine Mietliegen und Schirme auf dem berühmten Formentor-Strand

| Mallorca |
Der Traumstrand von Formentor.

Der Traumstrand von Formentor.

Foto: Ultima Hora

Auf dem berühmten Strand Formentor auf der gleichnamigen Halbinsel im Norden von Mallorca fehlen noch immer Mietliegen und Schirme. Das liegt nach Recherchen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora daran, dass die neuen Lizenznehmer – eine Privatfirma – sich noch nicht darum gekümmert hätten.

Der zuständige Bürgermeister der Gemeinde Pollença, Tomeu Cifre, äußerte, dass "bald" mit der Aufstellung der Liegen und Schirme begonnen werde.

In den vergangenen Jahrzehnten hatte sich das angrenzende Hotel darum gekümmert. Dies hat jedoch einen neuen Besitzer und wird umgebaut. Sobald die Strandmöbel installiert sind, gilt das Ticket auch als Zugangsberechtigung für ein Auto auf die eigentlich für Pkw gesperrte Halbinsel.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.