Blick auf einen Ryanair-Flieger. | Ultima Hora

5

An Palmas Flughafen haben Fluggäste eines verspäteten Ryanair-Fluges aus Bremen rund 50 Minuten auf den Transferbus warten müssen. Bei Ankunft am Flughafengebäude blieb den Passagieren der Zugang aufgrund einer verschlossenen Tür zunächst verwehrt.

Nachdem der Busfahrer den Zugangscode erfragt hatte, konnten die Reisenden den Terminal schließlich betreten.

Ähnliche Nachrichten

Der spanische Flughafenbetreiber Aena und Ryanair machen jeweils den anderen für den Vorfall verantwortlich.