Zwei Badetote innerhalb von fünf Stunden an Strand auf Mallorca

Mallorca | | Kommentieren
Der Strand von Can Pere Antoni in Palma.

Der Strand von Can Pere Antoni in Palma.

Foto: Ultima Hora

Zwei Menschen sind am Sonntag innerhalb von weniger als fünf Stunden im Meer vor dem Stadtstrand von Palma, Can Pere Antoni, gestorben. Zunächst war am frühen Morgen die Leiche eines 87-jährigen Spaniers im Wasser treibend gefunden worden.

Mehrere Besucher bargen den Körper und riefen die Hilfskräfte. Diese konnten den Mann jedoch nicht wiederbeleben. Der Zwischenfall hatte sich ereignet, bevor die Rettungschwimmer ihren Dienst antraten. Der beginnt um 10 Uhr. Bei dem Toten handelt es sich um einen aus Ciudad Real stammenden Palmesaner, der unter Herzproblemen gelitten hatte.

Um 15 Uhr ertrank dann vor dem Strand ein 51-jähriger Peruaner. Auch ihn konnten Helfer nicht wiederbeleben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M / Vor 10 Monaten

@Rolan, Uwe, Asterix: Ich hatte zwar mit vier derartigen Reaktionen gerechnet - aber gut: Warum sind die Lebensretter nicht da, wenn sie gebraucht werden? Das ist die eig. Frage. Es sollte vor Ort bekannt sein, dass das Meer auch vor 10:00 Uhr schon geöffnet hat ... Also wäre Bewachung ab 7 Uhr angemessen - es gibt viele Deutsche, die vorher sicher schon eine Liege reserviert haben ...

P.S.: Das haben Sie wohl nicht gelsen: "Um 15 Uhr ertrank dann vor dem Strand ein 51-jähriger Peruaner. Auch ihn konnten Helfer nicht wiederbeleben."

Hajo Hajo / Vor 10 Monaten

" Zunächst war am **frühen Morgen die Leiche eines 87-jährigen Spaniers im Wasser treibend gefunden worden."der unter Herzproblemen gelitten hatte." es ist also ein Unglücksfall der nicht zu verhindern gewesen ist.

"Um 15 Uhr ertrank dann vor dem Strand ein 51-jähriger Peruaner. Auch ihn konnten Helfer nicht wiederbeleben." - Die Retter waren also zur Stelle.

Fakten über die man nicht Fabulieren muss.

Asterix / Vor 10 Monaten

@M: geschmackloser Kommentar,schreibst du sowas auch bei deutschen Lebensretter??

Uwe / Vor 10 Monaten

#M Oida....kannste mal deine dummen Kommentare unterlassen. Da sind 2 Menschen ums Leben gekommen und Dir fällt nur Schwachsinn ein....echt ätzend

Roland / Vor 10 Monaten

M: Nicht vollständig gelesen. "Der Zwischenfall hatte sich ereignet, bevor die Rettungsschwimmer ihren Dienst antraten. Der beginnt um 10 Uhr."

M / Vor 10 Monaten

Offensichtlich sind die Lebensretter von der spanischen Wasserwacht sehr, sehr gut ...