Deutsche Unternehmergruppe kauft Kult-Diskothek Dhraa bei Manacor

| Mallorca |
Die Diskothek befindet sich in Manacor.

Die Diskothek befindet sich in Manacor.

Die Kult-Diskothek Dhraa in Porto Cristo bei Manacor ist an die deutsche Unternehmergruppe "May Holding Baleares S.L. für 245.000 Euro verkauft worden. Das seit zwei Jahrzehnten leerstehende Tanzlokal, das über eine Fläche von rund 9000 Quadratmetern verfügt, stand zuvor auf mehreren Immobilienplattformen für 277.000 Euro zum Verkauf.

Der Tanztempel eröffnete 1984 zum ersten Mal seine Pforten. Internationale bekannte Künstler wie Miguel Bosé, Radio Futura, Kid Creole and the Coconuts oder Nacha Pop traten dort auf. 1993 wurde die Diskothek dann geschlossen. Die Anlage verfügte neben der Tanzfläche über ein Schwimmbad, Restaurant, Bar sowie einen Saal für Ausstellungen.

In Zukunft soll dort ein Restaurant mit Bühne für Live-Musik entstehen. Zuvor plant das Unternehmen die Anlage gründlich zu restaurieren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 14 Tage

@M

Wie verzweifelt sind Sie? Diese Frage stelle ich mir bei Ihren Kommentaren.

wala / Vor 15 Tage

Und noch eher an S`ILLIOT gelegen.

Mario / Vor 15 Tage

@Tombee:...Porto Cristo gehört zum Gemeindegebiet von Manacor ...wir sogar Port de Manacor genannt.

Petz / Vor 15 Tage

Und die Kathedrale steht in Santa Ponsa nahe Palma…..😉😉😀

Holly / Vor 16 Tage

Und porto cristo ohne h!!!!!! Dödel

M / Vor 16 Tage

Wie verzweifelt muss man sein ...

Tom Tailor / Vor 16 Tage

Wird wahrscheinlich ein reines Abschreibungsobjekt werden. Es wäre sinnvoller gewesen den Komplex dem Erdboden gleich zu machen

Asterix / Vor 16 Tage

@Tombree: weiter kann man noch sagen, wenn es eine Kultdisco wäre, läge die nicht so lange brach. By the Way: Porto Cristo gehört zu Manacor, ergo ist dein Einwand nicht ganz richtig. Man hätte es anders schreiben können.

Tombee / Vor 16 Tage

@MM: vielleicht mal besser recherchieren. Die Dhraa ist in der Nähe von Porto Christo nicht Manacor.