Temperaturen über 40 Grad am Samstag auf Mallorca gemessen

| Mallorca |
Die Menschen schwitzten am Samstag gehörig.

Die Menschen schwitzten am Samstag gehörig.

Foto: Ultima Hora

Auf Mallorca ist am Samstag in mehreren Orten die 40-Grad-Marke gerissen worden: In Petra wurden etwa laut dem Wetterdienst Aemet um 14.20 Uhr 41,3 Grad gemessen, in Porreres waren es 40,5. In Sa Pobla blieb das Quecksilber bei 39 Grad hängen, in Llucmajor und Sineu wurden 39,4 Grad gemessen.

Wegen der großen Hitze galt im Norden, in der Mitte und im Nordosten der Insel die Warnstufe Orange. Es gilt zudem eine erhöhte Gefahr von Waldbränden.

Am Sonntag wurden "nur" noch höchstens 33 Grad registriert, weshalb keine Warnstufe mehr galt. Das lag daran, dass die Windrichtung auf Ost bis Nordost drehte. Mit normalen Sommerwerten um 30 Grad geht es in den Woche auch weiter.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Don Miguel / Vor 3 Monaten

@Majorcus: Hören Sie doch auf, mit Klischees zu argumentieren oder Lügen zu verbreiten. 1. Ich befinde mich seit heute in Köln, hier ist es kalt und regenerisch. 2. Das deutsche Gesundheitssystem ist eine Katastrophe. Bei meinem letzten Besuch im Juni habe ich einen Bekannten zu der Notaufnahme einer Klinik bei Köln gefahren. Ergebnis: 4,5 (!) Stunden Wartezeit, bis man behandelt wird (in einer Notaufnahme!), inkompetente, kaum Deutsch sprechende Ärztin, Fehldiagnosen. Nur mit Glück hat er überlebt. Als ich mal notfallmäßig zur Clinica Rotger nach Palma musste: 10 Minuten Wartezeit, zwei kompetente Ärzte kümmerten sich um einen (Vier-Augen-Prinzip), schnelle und korrekte Diagnose. In Deutschland sind solche Fälle wie oben beschrieben mittlerweile leider die Regel als die Ausnahme. Also schreiben Sie bitte nichts über Dinge, von denen Sie nichts verstehen.

M / Vor 3 Monaten

Gesundheitsschädlich - in Zentraleuropa ist es angenehm warm, die Inzidenz ist zig-fach niedriger & das Gesundheitssystem weit besser ... P.S.: Oft ist sogar Wasser aus dem Hahn Trinkwasser ...

rocco / Vor 3 Monaten

Schade, dass das Corona-Zeugs auch von der extremen Hitze nicht kaputt zu kriegen ist.