EMT-Bus kracht in Kreisverkehr in Palma

| Mallorca |
Polizeibeamte am Unfallort in Palmas Viertel Es Rafael

Polizeibeamte am Unfallort in Palmas Viertel Es Rafael

In der Inselhauptstadt Palma ist am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr ein EMT-Bus in einen Kreisverkehr im Stadtviertel Es Rafael gerast. Ermittlungen zufolge waren die Bremsen defekt. Vier Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten medizinisch versorgt werden.

Der Fahrer hatte während der Fahrt die Kontrolle über den Bus verloren und konnte nicht mehr selbstständig bremsen. Daraufhin raste das Gefährt auf einen naheliegenden Kreisverkehr zu.

Polizei und Rettungssanitäter leisteten vor Ort erste Hilfe. Die genaue Unfallursache soll nun geklärt werden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M / Vor 1 Monat

"Radler ist kein Alkohol" - hat der Fahrer das nicht richtig verstanden?