Nuredduna-Tunnel in Palma wegen Bauarbeiten gesperrt

| Mallorca |
Der Nuredduna-Tunnel in Palma

Der Nuredduna-Tunnel in Palma

In der Inselhauptstadt Palma ist am Mittwochabend der Nuredduna-Tunnel an den Avenidas gesperrt worden. Grund dafür sind die Bauarbeiten zur geplanten Fußgängerzone im Carrer Nuredduna im Stadtviertel Pere Garau. Dort soll in Zukunft ein verkehrsberuhigter Bereich entstehen.

Der Umbau ist allerdings schon seit längerem umstritten. Zahlreiche Anwohner hatten gegen das geplante Projekt protestiert. Aktuellen Pläne zufolge soll der Tunnel in Zukunft komplett verschwinden.

Aufgrund der derzeitigen Bauarbeiten wird der Verkehr vorerst umgeleitet. Auch einige Buslinien sind davon betroffen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.