Wetterdienst warnt vor extremer Waldbrandgefahr im Osten von Mallorca

| Mallorca |
Im Osten ist die Waldbrandgefahr extrem, Richtung Westen nimmt sie ab.

Im Osten ist die Waldbrandgefahr extrem, Richtung Westen nimmt sie ab.

Foto: Aemet

Der Wetterdienst Aemet warnt vor einer extrem hohen Waldbrandgefahr im Osten von Mallorca. Es sei wichtig, dort nicht etwa Glas oder Zigarettenkippen in die Umgebung zu werfen, hieß es.

Bislang blieb Mallorca in diesem Sommer von größeren Waldbränden verschont. Ein dichtmaschiges Netz von Wächtern auf Beobachtungstürmen sorgt dafür, dass kleinste Feuer schnell gemeldet werden. Für die Löschung ist die Naturschutzbehörde Ibanat zuständig.

Ansonsten bleibt das Wetter am kommenden Wochenende sommerlich warm. Es werden kontinuierlich Höchsttemperaturen um 30 Grad erwartet, nachts sinken die Werte auf etwa 20 Grad. Der Wind weht bei viel Sonnenschein mal schwach und mal böig aus unterschiedlichen Richtungen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.