Impfkampagne auf Mallorca verliert deutlich an Fahrt

| Mallorca |
Impfstoff steht in großen Mengen weiter zur Verfügung.

Impfstoff steht in großen Mengen weiter zur Verfügung.

Foto: Ultima Hora

Die Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln versucht nach Kräften, die deutlich langsamer verlaufende Impfkampagne wieder zu beschleunigen. Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde kontaktierten in den vergangenen Tagen sämtliche Einwohner im Alter von über 50 Jahren, die sich noch nicht gegen die Krankheit geschützt haben.

22 Prozent von diesen etwa 67.000 Personen äußerten nach offiziellen Angaben, sich nicht impfen lassen zu wollen. Bei der Quote liegen die Inseln nunmehr spanienweit fast ganz am Ende. Nur in den Exklaven Ceuta und Melilla sind die Menschen impffauler.

Jenseits der über 50-Jährigen sieht die Regionalregierung die 20- bis 29-Jährigen in der Pflicht, sich verstärkt schützen zu lassen. Hier liegt die Quote momentan bei unter 60 Prozent, bei den Zwölf- bis 19-Jährigen liegt sie bereits über dieser Marke.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hubert / Vor 15 Tage

Asterix/ Vertrauen = 100 % !!! Deine genannten Zahlen kenne ich auch . Medien !!! PS. Bin kein Querdenker !!!

Pedro / Vor 17 Tage

nun man muss dem rest. eine Flasche Vodka oder ähnliches. plus der Spritze anbieten dann bekommt man sicher nochmal 15-20 % ins boot. Ohne finanzielle anreize. ider. sonstigen. geschenken wird man es nicht schaffen die sozial schmarotzer und. imigrations Gruppen zu einer Impfung zu bewegen.

Asterix / Vor 17 Tage

@Hubert: du erzählst Käse. "Kein Vertrauen" stimmt so mal nicht..Bei 80% einmalig auf den Balearen geimpft, über 70% in einigen anderen Ländern, über 60% in Deutschland, kann ich nicht von "kein Vertrauen" reden. Ihr Querdenker hängt euch an alle solche Nachrichten und dreht die Schlagzeilen um, so das eine komplett neue Aussage ensteht, auch wenn diese dann nicht stimm...es ist euch egal...Hauptsache ihr haut was negatives raus...

Asterix / Vor 19 Tage

Oh man, das hört sich an, als wären die Balearen beim Impfen nicht dabei. Fakt ist aber das über 80% einmalig geimpft sind.

Hubert / Vor 19 Tage

Nicht nur auf Mallorca - Europaweit ! Kein VERTRAUEN mehr zur IMPFUNG !!!