Gratis in Hotels übernachten: Stiftung beschenkt Rentner

| Palma, Mallorca |

Ausspannen am Strand oder beim Nordic Walking: Senioren erhalten Gratis-Urlaub auf Mallorca. (Symbolfoto)

Die Stiftung "Fundació Mallorca Turisme" schenkt Rentnern auf Mallorca Übernachtungen in Hotels auf der Insel. Die Präsidentin des Inselrats, Catalina Cladera, stellte das Projekt am Freitag vor. Die Aufenthalte haben einen Wert von 250 Euro.

Ziel ist, die lokale Tourismuswirtschaft zu unterstützen sowie älteren Menschen eine Auszeit in der Pandemie zu ermöglichen. 1800 Aufenthalte von jeweils zwei Nächten sind für die Zeit zwischen dem 19. Oktober und 11. November vorgesehen. Sie müssen unter der Woche stattfinden. Mit der festgelegten Periode will die Stiftung dazu beitragen, die touristische Sommersaison zu verlängern.

Die Senioren können während ihres Kurzurlaubs an Aktivitäten wie Wandern, Yoga und Pilatus teilnehmen. Cladera sagte: "Wir möchten sie animieren, sozial und körperlich aktiv zu sein."

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Malleberti / Vor 14 Tage

In Deutschland wäre das nicht möglich. Hier gibt's höchstens eine Steuererhöhung auf die Rente

Cubay / Vor 15 Tage

Eine sehr lobenswerte Aktion.

Peggy / Vor 16 Tage

Ich bin sehr interessiert an dieser Rentner- Gratis-Übernachtung. Wo kann ich mich dafür melden? Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.